You are currently viewing Der neue BAD ANGEL JAHRESKALENDER 2019

Der neue BAD ANGEL JAHRESKALENDER 2019

Die Marke BAD ANGEL erweitert ihr Angebot dieses Jahr erstmals um einen exklusiven Wandkalender im DIN A3 Format. Die Seiten füllen hochauflösende Fotografien der beliebtesten Tänzerinnen aus dem Tabledance Club. Wer also bereits das ein oder andere Mal das Vergnügen hatte eine der legendären Nächte dort zu erleben, wird sicherlich das ein oder andere Gesicht – oder den dazugehörigen Traumkörper – erkennen wenn er durch die die zwölf Monate des hochwertigen Jahreskalenders blättert.

Der Bad Angel Jahreskalender – Das perfekte Männer-wheinachtsgeschenk.

Für die streng limitierte Auflage 2019 wurden nur 200 Exemplare gedruckt die exklusiv im BAD ANGEL zu erwerben sind (Verfügbarkeit unter Vorbehalt und nur solange der Vorrat reicht). Zudem werden immer wieder einzelne Exemplare auf den social Media Kanälen bei Facebook und Instagram verlost (für Infos und Teilnahme auf die Links klicken). Dank der massiv hohen Nachfrage kann jedoch darauf gehofft werden dass das Projekt nächstes Jahr in größerem Maßstab widerholt wird und es möglicherweise zudem noch weitere exklusive Produkte mit dem roten Logo des “bösen Engels” darauf gibt.

Für die Produktion der Fotografien wurde der Tabledance Clubs im Herbst 2018 zwei Tage lang von Morgens bis Abends zu einem riesigen Fotoshooting-Set. Unter der Regie von zwei Münchner Fotografen und einer Produktionsdesignerin wurden die BAD ANGEL GIRLS teilweise mehrere Stunden mit aufwändigen Bodypaint- und detailreichen Körperschmuckkompositionen verziert. Für die Sets wurden kreative und aufwändige Bildkonzepte und Lichtkompositionen umgesetzt. So gingen nach zwei langen, heißen, Tagen mit viel nackter Haut, Blitzlichtern, lauter Musik, Stress aber genau so guter Laune mit lachenden und tanzenden Modellen, mehrere tausend Fotos erst in die Nachbearbeitung und anschließend davon die zwölf eindrucksvollsten, eingebunden in ein simplistisch gestaltentes schwarzes Kalenderframe in den Druck, bevor sie pünktlich zu Weihnachten als fertiges Produkt zurück zum BAD ANGEL geliefert wurden.

weiterführende Links:

  • Bad Angel auf Instagram
  • Bad Angel auf Facebook
  • Infos zur Location

Schreibe einen Kommentar